Herzlich Willkommen

8. Schweizerischen Tierärztetage 2020 verschoben auf 5. – 7. Mai 2021 in Fribourg
(News vom 11.08.2020, 14:45 Uhr)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste,
geschätzte Referentinnen und Referenten,
Werte Aussteller und Sponsoren

Der Verein Schweizerische Tierärztetage VSTT hat sich aufgrund der aktuellen Lage rund um den Corona-Virus entschieden, die 8. Schweizerischen Tierärztetage 2020 vom 25- 27. November 2020 in Basel auf 5. – 7. Mai 2021 in Fribourg zu verschieben. Das diesjährige Programm wird für 2021 praktisch unverändert stehenbleiben.

Veranstaltungen bis zu 1000 Personen sind seit Ende Juni in der Schweiz grundsätzlich wieder erlaubt. Im Juli 2020 wurden seitens Kanton Basel-Stadt zusätzliche, verschärfte Schutzbestimmungen in Kraft gesetzt, die wichtige Eckpfeiler der Veranstaltung, so z.B. der Austausch und die Netzwerkpflege unter den Teilnehmenden sowie der Besuch der Industrieausstellung sehr stark einschränken. Eine sinnvolle Durchführung der Veranstaltung stuft der Vorstand des VSTT nach Prüfung möglicher Schutzkonzepte für sämtliche Beteiligten als unzumutbar ein.  

Zusätzlich ist die epidemiologische Lage mit derzeit leicht steigenden Zahlen zu angespannt, als dass ein Kongress in dieser Grössenordnung im Herbst/Winter 2020 ohne kalkulierbare Risiken durchgeführt werden könnte. Die Gesundheit aller Beteiligten hat seitens Veranstalter höchste Priorität.

TeilnehmerInnen, ReferentInnen sowie Sponsoren und Aussteller werden wir in Kürze über weitere Details per E-Mail informieren.

Wir bitten Sie aufgrund der aktuellen Situation um Verständnis und freuen uns, Sie im Mai 2021 anlässlich der Schweizerischen Tierärztetage in Fribourg begrüssen zu dürfen!

Christoph Kiefer,

Christoph Kiefer
Präsident des Vereins Schweizerische Tierärztetage (VSTT)