zurück zum Menu

Freitag, 10. Mai 2019

Programmübersicht als PDF (Stand 23.04.2019)

  SVK: Basic: Zoo- und Heimtiere

Halle 4C (2. Stock)
SVK: Advanced: Zoo- und Heimtiere

Halle 4A (2. Stock)
SVSM und SVW: Hot topics in der Nutztiermedizin
sponsored by ufamed AG

La Sarine (2. Stock)
GST

Saal 3E (1. Stock)
camvet.ch

Saal 3CD (1. Stock)
07.45 - 08.30 REGISTRIERUNG
08.30 - 09.15 Vögel und Reptilien – Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Säuger
Fabia Wyss

Halle 4C (2. Stock)
Ersetzen Echinacea und Knoblauch die Antibiotikatherapie bei Kälbern und Absetzferkeln?
Michael Walkenhorst
Phytotherapie im Kälberstall: wirkungsvoll und bewährt
Elisabeth Stöger
GST I SVS
Wissenschaft oder Qualitätssicherung – sammeln wir mit Antibiotikadatenbanken die richtigen Daten?
Ein Austausch zwischen Human- und Veterinärmedizin
Marco Rossi
 
09.15 - 10.00 Chlamydien bei Zoo- und Heimtieren – Eine Zoonose
Nicole Borel

Halle 4C (2. Stock)
Afrikanische Schweinepest: Risiken und Konsequenzen
Lukas Perler & Dominique Suter 
GST I SVS
Hund und Katze als Träger von resistenten Bakterien: Ein Risiko für die Halter? Ein Projekt von Tierärzten und Humanmedizinern.
Barbara Willi & Dagmar Heim
10.00 - 10.40 KAFFEEPAUSE
10.40 - 11.10 Legenot! Wie kann ich dem Reptil helfen?
Isabelle Zulauf
Update Infektionskrankheiten bei Vögeln
Sarah Albini
Uterusinvolution - Einfluss auf die Fruchtbarkeitsleistung bei Sauen
Anja Meile
GST I SVS
One Health contre les antibiorésistances : une vraie collaboration entre médecine vétérinaire et humaine
Laurent Poirel
Top fünf Kräuter für Wiederkäuer - heimgehen und anwenden
Elisabeth Stöger
11.15 - 12.15 PLENARVERANSTALTUNG - Veterinärberuf 2035
Halle 4C (2. Stock)
12.15 - 13.30 LUNCH
13.30 - 14.00 Parasiten im Reptilienkot – Wann muss ich die Echse entwurmen?
Nikola Pantchev
Der Igel in der Kleintierpraxis
Annekäthi Frei
Klauenbeurteilungstool
Jan van der Meer
GST I SVS
Le jeu Krobs : un moyen de communiquer sur les microbes
Gilbert Greub
13:30 - 14:00
Mit Pflanzen gegen Ektoparasiten und Insekten - von Lavendel bis Neembaum
Elisabeth Stöger
 
14:00 - 15:00
Phytotherapie für Kleintiere: Drei Multitalente für Einsteiger und Fortgeschrittene
Cäcilia Bendieck-Worm
14.00 - 14.30 Trichomonaden und Megabakterien – 2 typische Probleme beim Wellensittich
Nicole Schmid
Einschlusskörperchenerkrankung (Inclusion Body Disease, BIBD) – eine weltweit verbreitete Infektionskrankheit bei Riesenschlangen
Udo Hetzel
“Combat” Risikobewertung mit dem Smartphone
Xaver Sidler
SVGVM
Aufstieg und Fall der antimikrobiellen Wirkstoffe als Wachstumsförderer
Stephan Häsler und Roxanne Desplands
14.30 - 15.00 Die Ratte mit dem Floh – Ektoparasiten beim Heimsäuger
Nicole Schmid
Kryptosporidien bei Reptilien
Nikola Pantchev
Genetische E.coli F4 Resistenz Grundlagen und Selektionsstrategien
Henning Luther
SVGVM
Aus einer Tierarztpraxis im Mittelland vor 140 Jahren
Stephan Häsler
15.00 - 15.45 KAFFEEPAUSE
15.45 - 16.15 Zahnprobleme bei Nagern und Kaninchen – Was ist wirklich ein Problem und was ist die Lösung?
Marcus Clauss

Halle 4C (2. Stock)
Krankheiten von Hühnern in Kleinhaltungen
Sarah Albini
STVT
Tierschutzrelevante Aspekte beim Enthornen (Kälber, Kühe, Ziegen)
Claudia Spadavecchia
15:45 - 16:15
Die fünf häufigsten Vergiftungen mit Pflanzen bei Haustieren
Reto Curti
16.15 - 16.45 Mykobakteriose beim Vogel und die Bedeutung für den Besitzer
Hanspeter Steinmetz

Halle 4C (2. Stock)
Rumiwatch was kann das System?
Christina Umstätter
STVT
Tierschutzrelevante Aspekte beim Kastrieren (Ferkel, Kälber, kleine Wiederkäuer)
Xaver Sidler
16.45 - 17.15 Von der Stase bis Parasiten – Erkrankungen des GIT bei Nagern und Kaninchen
Stefka Curd

Halle 4C (2. Stock)
Totgeburten und Aborte beim Rind
Monika Hilbe
STVT
Eingriffe und Behandlungen von Nutztieren durch Nicht-Tierärzte - Quo vadis?
Martin Kaske
17.15 KONGRESSENDE
17.30 - 18.30     STVT Mitgliederversammlung  

 

Die Referate werden in der Sprache des jeweiligen Referatetitels präsentiert. Es findet keine Vor-Ort-Übersetzung statt.

Programmänderungen vorbehalten